Ludwigshafen: Jetzt für Umweltschutzpreis bewerben!

Startseite/Umwelt-Nachrichten/Metropolregion Rhein-Neckar/Ludwigshafen: Jetzt für Umweltschutzpreis bewerben!

Ludwigshafen: Jetzt für Umweltschutzpreis bewerben!

Die Stadt Ludwigshafen schreibt zum 14. Mal den Umweltschutzpreis aus. Mit ihm sollen Einsatz und Leistungen sowie innovative Maßnahmen ausgezeichnet werden, die in vorbildlicher Weise zum Schutz und zur Erhaltung unserer Umwelt und ihrer Ressourcen beitragen. Dabei wird diesmal besonderes Augenmerk auf das Thema „Mobilität und Klimaschutz“ gerichtet. Es werden Projekte, Initiativen oder Zukunftsideen gesucht, die Themen der Mobilität und des Klimaschutzes aktiv aufgreifen und umsetzen sowie zum Nach- oder Mitmachen anregen.

„Mobilität und Klimaschutz heißt nicht, dass wir zukünftig nur noch zu Fuß unterwegs sein müssen“, erklärt Umweltdezernent Klaus Dillinger. „Worauf es aber ankommt ist eine situations- und stadtgerechte Verkehrsmittelwahl. Denn es gibt viele Möglichkeiten mobil zu sein und trotzdem Kohlendioxid einzusparen.“

Ab sofort sind alle Einzelpersonen, Familien, Firmen, Vereine, Jugendgruppen, Schulklassen und Kindertagesstätten aufgerufen, ihre vorbildlichen Projekte, Aktionen und Maßnahmen, die in Ludwigshafen angelaufen oder bereits realisiert worden sind, für den Wettbewerb einzureichen. Dabei liegt die Beteiligung der jüngeren Generation Klaus Dillinger besonders am Herzen. „Kinder und Jugendliche sind die mobilen Erwachsenen von morgen. Durch frühzeitige Bewusstseinsbildung wird nachhaltig die Einstellung zur Mobilität und zum Klimaschutz geprägt“, betont der Umweltdezernent auch den pädagogischen Ansatz des Umweltschutzpreises. „Als besonderen Anreiz bieten wir den Schnellentschlossenen unter den Schulen und Kindertagesstätten eine einmalige und kostenfreie Unterrichtseinheit der Bildungswerkstatt TAaluma an. Als Themen stehen ‚Energie im Alltag‘, ‚Mobilität‘ und ‚Konsum‘ zur Auswahl an“, erläutert Klimaschutzbeauftragter Prof. Joachim Alexander.

Dotiert ist der Umweltschutzpreis mit insgesamt 2.800 Euro, die von der Stadt und vom Marketing-Verein e.V. bereitgestellt wurden. Bewerbungen können bis Dienstag, 25. Juni 2013, bei der Stadtverwaltung (Bereich Umwelt, Bismarckstraße 29) eingereicht werden. Die Preisverleihung findet während der Ludwigshafener Klimawochen im Oktober statt.

Weitere Informationen:

Telefon 06 21/5 04-24 06 (Umweltdienstleistungszentrum) oder

umwelt@ludwigshafen.de

By |Dienstag, 5. Februar 2013|