Der Bereich Sport der Stadtverwaltung Ludwigshafen bietet in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule (VHS) der Stadt Ludwigshafen und dem Sportforum e.V. ab Dienstag, 28. Oktober 2014, den Kurs „Bewegungstherapie bei Osteoporose“ an. Zu den drei Säulen der Behandlung bei Osteoporose gehört eine gezielte Bewegung. Die Verbesserung der Kraftfähigkeit und Beweglichkeit bilden den Schwerpunkt der Übungseinheiten. Zur Anwendung kommen auch Elemente aus der Sturzprävention.

Der Kurs wird geleitet von der Sportpädagogin und -therapeutin Andrea Spies vom Bereich Sport der Stadtverwaltung. Er findet dienstags in der Gymnastikhalle der Wilhelm-Leuschner-Schule (Sternstraße 159) von 15.30 – 17.00 statt. Die Teilnahme an 16 Einheiten kostet 65 Euro pro Person.

Eine Anmeldung ist erforderlich:
Telefon 06 21/5 04-33 17 (AB)