Landau: Streichelzoo-Führerschein für Kinder von 6 bis 8 Jahren

Startseite/Tierschutz-Nachrichten/Landau: Streichelzoo-Führerschein für Kinder von 6 bis 8 Jahren

Landau: Streichelzoo-Führerschein für Kinder von 6 bis 8 Jahren

Streichelzoo

Streichelzoo-Führerschein zum Welttierschutztag für Kinder von 6 bis 8 Jahren. Foto: Zoo Landau in der Pfalz

Das Streicheln von Tieren im Streichelzoo macht vielen Kindern Freude. Doch im Umgang mit ihnen machen sie oft unwissentlich vieles falsch. Deshalb können die kleinen Tierfreunde jetzt in Landau einen Streichelzoo-Führerschein machen. In der Zooschule lernen Kinder zwischen 6 und 8 Jahren im Rahmen eines Workshops, wie man auf Ziegen und Schafe zugeht, ohne sie zu erschrecken, wie man diese Tiere fachgerecht streichelt, striegelt und füttert.

Sie lernen die Körpersprache der Tiere richtig zu deuten und erfahren, was Jungtieren Angst bereitet. Darüber hinaus lernen die Kinder Interessantes zum Umgang mit Kaninchen, Minischweinen und Hühnern. Die besondere Veranstaltung wird anlässlich des Welttierschutztages, der international am 4. Oktober begangen wird, durchgeführt. Die Kosten betragen 12 Euro für den Workshop zzgl. Zooeintritt 3,50 Euro.

Anmeldungen für diesen Workshop nimmt die Zooverwaltung entgegen:
Telefon 0 63 41/13 70 11 oder
zoo@landau.de

Treffpunkt für diesen Workshop ist an der Zookasse um 13.45 Uhr.

Weitere Informationen:
www.zoo-landau.de

Von |Donnerstag, 20. September 2018|