Josef Pies – LDN

Startseite/Uncategorized/Josef Pies – LDN

Josef Pies – LDN

Josef Pies
LDN
Niedrig dosiertes Naltrexon – eine vielversprechende Therapie bei MS, Morbus Crohn, HIV, Krebs, Autismus, CFS und anderen Autoimmun- und neurodegenerativen Erkrankungen
Maße: 13 x 20,5 cm, Paperback, 144 Seiten, 20 Abb. Erschienen: VAK Verlag 2010, ISBN 978-3-86731-077-2, Preis: 12,95 Euro (D)
LDN (low dose Naltrexone/niedrig dosiertes Naltrexon) ist ein verschreibungspflichtiges Medikament, das ursprünglich im Drogenentzug eingesetzt wurde. Durch seine Fähigkeit, im Körper die Bildung neuer Opiat-Rezeptoren zu stimulieren, wird es in niedriger Dosierung erfolgreich eingesetzt, um längere krankheitsfreie Intervalle bei chronisch Kranken zu erreichen und fortschreitende Krankheitsverläufe zu mildern oder zu stoppen. In Einzelfällen wurde sogar von Remissionen berichtet. Das Buch informiert Betroffene und Therapeuten erstmals in deutscher Sprache über Wirkweise, Einsatzgebiete, Dosierung und Bezugsquellen von LDN. LDN – ein vielversprechendes, nebenwirkungsfreies Medikament für viele chronisch kranke Menschen!

Zu beziehen über:
PVH (Buchversand) Heidelberg, Tel. 0 62 21/18 02 86
pvh.hd@t-online.de
Keine Porto- und Versandkosten

By |Mittwoch, 14. März 2012|