Mannheim: Einen Blick ins Herzkatheterlabor werfen – Vortragsabend im Theresienkrankenhaus

By |Freitag, 23. Juni 2017|

Foto: Kristina Litvjak Am Mittwoch, 28. Juni, lädt die kardiologische Abteilung des Theresienkrankenhauses zu einem Vortragsabend ein. Chefarzt Prof. Dr. Markus Haass berichtet [...]

Schwetzingen: Vortrag zu „Bluthochdruck – Dauerstress fürs Herz“

By |Donnerstag, 17. November 2016|

Bluthochdruck tut nicht weh, verursacht unbehandelt aber fast immer beträchtlichen Schaden – vor allem am Herzen. „Umso wichtiger ist es, seinen Blutdruck im Auge zu [...]

Schwetzingen: Info-Abend zu Bluthochdruck

By |Donnerstag, 23. Juni 2016|

Bluthochdruck tut nicht weh, verursacht unbehandelt aber fast immer beträchtlichen Schaden im gesamten Körper – mit lebensgefährlichen Folgen. „Umso wichtiger ist es, seinen Blutdruck im [...]

Patienten mit Lungenhochdruck: Bewegungstraining kräftigt geschwächtes Herz

By |Mittwoch, 4. Mai 2016|

Nicola Benjamin, MSc, Studienkoordinatorin, Zentrum für Lungenhochdruck, Thoraxklinik am Universitätsklinikum Heidelberg. Foto: Thoraxklinik am Universitätsklinikum Heidelberg Bei Lungenhochdruck ist der Blutdruck in der [...]

Wenn das Herz aus dem Takt gerät: Diagnose und Therapien

By |Dienstag, 15. März 2016|

Prof. Dr. Dierk Thomas, Oberarzt der Abteilung Kardiologie, Angiologie und Pneumologie an der Medizinischen Universitätsklinik Heidelberg. Foto: Universitätsklinikum Heidelberg Bei vielen Herzrhythmusstörungen kann [...]

Ludwigshafen: Vortrag zu Diabetes Typ 2 und Herz-Kreislauf-Erkrankungen

By |Donnerstag, 25. Februar 2016|

Dr. Heinz Rauch hält am Donnerstag, 3. März 2016 (18.30 Uhr), im Gesundheitszentrum Lusanum, Yorkstraße 1, in Ludwigshafen einen Vortrag zum Thema „Diabetes Typ 2 [...]

Schwetzingen: Ein AED kann Leben retten

By |Dienstag, 19. Januar 2016|

In Deutschland leiden mehrere Millionen Menschen wissentlich oder unwissentlich an einer Herz- oder Kreislauferkrankung. Ein großer Teil dieser Patienten erleidet im Verlauf der Krankheit eine [...]

Herz in Gefahr – koronare Herzkrankheit und Herzinfarkt

By |Montag, 2. November 2015|

Kardiologen und Herzchirurgen des Universitätsklinikums Heidelberg laden zusammen mit niedergelassenen Kardiologen zu einem Patientenseminar am 4. November 2015 ein Warum "verkalken" Herzkranzgefäße und was sind [...]

Nach Extremsport können Herzinfarktwerte erhöht sein

By |Samstag, 19. September 2015|

Der Heidelberger Kardiologe Benjamin Meder im „Selbstversuch“ beim Heidelbergman Heartbreak Triathlon 2015. Foto: Karen Frese Brechen Menschen nach großer sportlicher Anstrengung zusammen, bestimmen [...]

Schwetzingen: „Woche der Wiederbelebung“

By |Donnerstag, 17. September 2015|

„Ein plötzlicher Herzstillstand kann jeden treffen, zu jeder Zeit. Der Betroffene wird sofort bewusstlos und atmet nicht mehr normal oder gar nicht mehr.“ So lauten [...]

Mannheim: Scaffolds werden am TKH eingesetzt

By |Mittwoch, 2. September 2015|

Klein aber fein: Bioresorbierbare Scaffolds (Durchmesser: max. 3,5 mm) helfen dabei, Gefäße zu stabiliseren – nach spätestens drei Jahren sind sie verschwunden. Foto: Abbott [...]

Mannheim: „Wenn die Arterien eng werden“ – Vortrag am TKH

By |Samstag, 29. August 2015|

Die Arterien versorgen den Körper mit frischem Blut. Bis ins kleinste Glied pumpt das Herz mittels der Gefäßautobahnen die lebensnotwendige Flüssigkeit zur Versorgung aller Organe [...]

Dannstadt-Schauernheim: Vortrag zu „MRT Herz – Was? Wozu?“

By |Sonntag, 28. Juni 2015|

Was wir können oder nicht können erläutert der leitende Oberarzt der Radiologie am Klinikum Ludwigshafen, Dr. Bernd Cornelius, in seinem Vortrag am Donnerstag, 2. Juli [...]

Schwetzingen: Crashkurs „Wiederbelebung“

By |Montag, 22. Juni 2015|

Wie schnell und fest muss eine Herzmassage sein? Wie häufig wird beatmet? Kann man dabei etwas falsch machen? Die Abteilung Kardiologie der GRN-Klinik Schwetzingen lädt [...]