Heppenheim: Ausstellung und Vortrag zum Thema Energie

Startseite/Umwelt-Nachrichten/Metropolregion Rhein-Neckar/Heppenheim: Ausstellung und Vortrag zum Thema Energie

Heppenheim: Ausstellung und Vortrag zum Thema Energie

Vom 12. – 26. November 2014 haben interessierte Bürger in Heppenheim die Möglichkeit, sich über die Energiethemen „Fassadendämmung“ und „Stromeinsparung im Haushalt“ zu informieren. Eine Ausstellung der Hessischen Energiespar-Aktion erklärt Umsetzungsmöglichkeiten für die energetische Hausfassadensanierung, präsentiert einen Stromsparplan für Haushalte und zeigt die jeweils wichtigsten Handlungsempfehlungen für Elektrogeräte im Haushalt auf.

Energie-Ausstellung

Die Ausstellung findet in den Räumen der Wechselausstellung des Museums im Amtshof, Amtsgasse 5, statt und ist während der Öffnungszeiten des städtischen Museums kostenlos zugänglich:

  • Mi, Do und Sa 14.00 – 17.00 Uhr
  • So und Feiertags 14.00 – 18.00 Uhr

Vortrag „Strom produzieren und Strom sparen“

Zum Auftakt der Ausstellung findet am 12. November ein Vortrag zum Thema „Strom produzieren und Strom sparen“ der Energieagentur Bergstraße statt. Es wird dabei u.a. erläutert, wie rentabel eine Photovoltaikanlage unter aktuellen Rahmenbedingungen sein kann. Außerdem wird aufgezeigt, wie sich die Rentabilität von neuen Elektrogeräten einfach und schnell ermitteln lässt. Der Vortrag im Marstall des Amtshofes beginnt um 19.00 Uhr, der Eintritt ist frei.

By |Sonntag, 9. November 2014|