Das Regierungspräsidium Karlsruhe hat auf Antrag der Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (RNV) das Verfahren zur Feststellung des Planes für die Maßnahme: „Mobilitätsnetz Heidelberg, Kurfürsten-Anlage Ost (Römerkreis bis Rohrbacher Straße)“ eingeleitet.

Die Planunterlagen liegen in der Zeit vom 3. November bis 3. Dezember 2014 zur allgemeinen Einsichtnahme aus im:

Technischen Bürgeramt der Stadt Heidelberg, Prinz Carl (EG), Kornmarkt 1
Öffnungszeiten:
Mo + Fr 8.00 – 12.00 Uhr
Di + Mi 8.00 – 16.00 Uhr
Do 8.00 – 17.30 Uhr

Einwendungen gegen den Plan können bis 17. Dezember 2014 schriftlich oder zur Niederschrift im Technischen Bürgeramt erhoben werden.