Heidelberg Energietag BW

Katrin Heintze für die Klimaschutzkampagne Heidelberg. Foto: Buck / Stadt Heidelberg

(pm). Der Energietag Baden-Württemberg unter dem Motto „Zukunft erleben“ findet am Samstag, 22. September 2012, statt. Die Stadt Heidelberg und die Stadtwerke Heidelberg laden von 10.00 bis 16.00 Uhr in einen Pavillon am Anatomiegarten beim Bunsen-Denkmal in der Hauptstraße ein. Bürgerinnen und Bürger erwartet neben Informationen rund um den Klimaschutz als Besonderheit eine Fotoaktion und die Verlosung eines Elektrofahrrads. Der Energietag wird seit 2007 von der Landesregierung Baden-Württemberg veranstaltet. Landesweit finden Veranstaltungen und Aktionen zu den Themen Energiesparen, erneuerbare Energien und Klimaschutz statt.

Informationen zum Solardachkataster

Experten der Stadt und der Stadtwerke Heidelberg bieten am Pavillon insbesondere Informationen zum Heidelberger Solardachkataster, einem Online-Portal, mit dem Haus- und Wohnungseigentümer und Bauherren erfahren können, ob sich ihr Dach für eine Solarthermie- oder Photovoltaikanlage eignet. Das Solardachkataster wurde von der Stadt, den Stadtwerken und der Sparkasse Heidelberg auf den Weg gebracht. Ziel der Partner ist es, dass die Zahl der Heidelberger Haushalte, die mit Solarenergie versorgt werden, von 3.000 (Ende 2012) auf 7.500 (im Jahr 2015) steigt.

ENGAGE: Gesicht zeigen für den Klimaschutz

Zudem können Interessierte mehr über das europäische Klimaschutzprojekt-ENGAGE erfahren. Heidelberg dient mit der Kampagne „Klima sucht Schutz in Heidelberg …auch bei Dir“ als Modellkommune für das Projekt der EU. Von Växjö über Heidelberg bis Pamplona zeigen Bürgerinnen und Bürger ihr Gesicht für den Klimaschutz. Jede Besucherin und jeder Besucher kann sich am Pavillon ebenfalls für die ENGAGE-Kampagne fotografieren lassen und sich mit einem Testimonial für den Klimaschutz einsetzen. Als Dankeschön fürs Mitmachen verlosen die Stadt und die Stadtwerke Heidelberg unter den Teilnehmern der Fotoaktion gemeinsam ein Elektrofahrrad.

Weitere Informationen zum Energietag: www.energietag-bw.de