Am Samstag, 22. November 2014, bietet die BUNDjugend Heidelberg von 14.00 – 17.00 Uhr bereits zum vierten Mal die Möglichkeit, im Welthaus am Hauptbahnhof seine Schrankhüter loszuwerden und gleichzeitig neue Lieblingsstücke mit nach Hause zu nehmen. Das schafft nicht nur Platz im Kleiderschrank, sondern ist auch noch nachhaltig – und das zum Nulltarif.

Kleidertauschparty – wie funktioniert das?

Wie das geht? Ganz einfach: Jeder bringt mindestens ein gut erhaltenes, gewaschenes Kleidungsstück mit und kann im Gegenzug mit nach Hause nehmen, was und so viel er tragen kann. Auch Accessoires wie Schals, Gürtel, Schmuck etc. können zum Tausch mitgebracht werden. Zusätzlich verkauft die BUNDjugend Getränke und Kuchen. Die letzte Kleidertauschparty im Mai 2014 war mit über 200 Besuchern ein voller Erfolg und eine Wiederholung wünschten sich viele.

Weitere Informationen:
www.bund-heidelberg.de
www.facebook.com/bund.hd