Heidelberg: Kleidertauschparty der BUNDjugend

Startseite/Umwelt-Nachrichten/Heidelberg: Kleidertauschparty der BUNDjugend

Heidelberg: Kleidertauschparty der BUNDjugend

Nach dem Motto „Kleidertausch statt Shoppingrausch“ veranstaltet die BUNDjugend Heidelberg am Samstag, 8. Dezember 2018, eine Kleidertauschparty im Welthaus (im Gebäude des Heidelberger Hauptbahnhofs). Von 10.00 bis 15.00 Uhr können aus dem eigenen Schrank aussortierte Kleidungsstücke gegen andere eingetauscht werden.

„Ob ökologischer, wirtschaftlicher oder sozialer Natur, die Gründe dafür, beim Kleidertausch mitzumachen, sind vielfältig.“ meint Eilan Ulmer, ein Mitglied der BUNDjugend. Das Ziel der Gruppe ist es, ein Zeichen gegen den Konsumwahn und die Wegwerfgesellschaft zu setzen und nachhaltige Alternativen im Sinne der Suffizienz aufzuzeigen. Die bei der Veranstaltung übrig gebliebene Kleidung wird an die Kleiderkammer des Asylarbeitskreises Heidelberg gespendet.

By |Dienstag, 4. Dezember 2018|