Heidelberg: Internet-Blog zu Morbus Crohn startete in den 3. Jahrgang

Startseite/Gesundheit/Morbus Crohn/Heidelberg: Internet-Blog zu Morbus Crohn startete in den 3. Jahrgang

Heidelberg: Internet-Blog zu Morbus Crohn startete in den 3. Jahrgang

Screenshot Blog Januar 2013

Startete in den 3. Jahrgang: Blog zu Morbus Crohn. Foto: PVH Heidelberg

Immer mehr Menschen in Deutschland und anderen westlichen Industriestaaten erkranken an einer chronisch entzündlichen Darmerkrankung (CED). Meistens heißt die Diagnose dann Colitis ulcerosa oder Morbus Crohn (MC). „Informationen über CED gibt es im Internet sehr viele. Doch wer speziell im Hinblick auf Morbus Crohn nach seriösen und aktuellen Informationen sucht, dem bietet unsere Fachredaktion mit dem MC-Blog unter

www.morbus-crohn-mc.blogspot.de

eine informative, übersichtliche und benutzerfreundliche Seite“, sagt PVH-Geschäftsführer Hardy Hohl.

Der Publikationsservice und Verlag H. Hohl, kurz PVH, ist ein engagiertes Medienunternehmen in Heidelberg, das sich seit über zwei Jahrzehnten intensiv Themen aus Natur & Umwelt sowie Medizin & Gesundheit widmet. Ende 2010 veröffentlichte man erstmals das Mut-mach-Buch „Keine Angst vor Morbus Crohn“, ein Erfahrungsbericht, der sich an Patienten und Angehörige richtet. Das Besondere dabei: Das Buch wurde geschrieben von einem Betroffenen (aus der Metropolregion Rhein-Neckar), der mittlerweile seit über 20 Jahren völlig beschwerdefrei ist! Kurze Zeit nach Erscheinen des Buches rief PVH dann das Morbus Crohn-Blog ins Leben. Es trägt den gleichen Titel wie der Ratgeber – und ist jetzt zum Jahreswechsel 2012/2013 in seinen dritten Jahrgang gestartet.

„Bei allen Informationen legen wir stets großen Wert auf Qualität“, erläutert Hardy Hohl: „Und die monatlichen Zahlen der Blogbesucher honorieren diese Anstrengungen. So konnten wir bei den Besucherzahlen von Januar bis Dezember 2012 eine Steigerung von dreihundert Prozent verzeichnen! Dies ist uns Ansporn, das Blog weiter zu betreiben und das Angebot auch in 2013 auszubauen“. Der Informationsgehalt des Blogs soll weiter wachsen, dabei bietet es schon heute so einiges: Mit Hilfe eines Verzeichnisses, das mittlerweile rund 100 Schlagwörter (von A – Z) enthält, kann man auf alle bisherigen Posts (Beiträge) zugreifen. Zudem werden Patientenbücher verschiedener Verlage vorgestellt, die man beim PVH-Buchversand bestellen kann, und von Zeit zu Zeit kommen Interviews mit ausgewiesenen Experten zur Veröffentlichung.

Buch-Tipp

Johannes Hohl: Keine Angst vor Morbus Crohn. Anatomie einer Erkrankung und Gesundung. Aktuelles aus Medizin und Forschung. ISBN 978-3-9805389-4-7, Ladenpreis: 13,90 (D)

Erhältlich: direkt über PVH in Heidelberg (Bestell-Hotline: pvh.hd@t-online.de bzw. Telefon 0 62 21/18 02 86) oder den örtlichen Buchhandel.

By |Montag, 14. Januar 2013|