Heidelberg erste Pedelec-Verleihstation

v.l.: Dr. Christina Reinl (Ökostadt Rhein-Neckar), Dr. André Domin (Technologiepark Heidelberg), Torsten Kliesch (Ökostadt Rhein-Neckar), Katharina Schimek und Christina Altavilla (Stadtwerke Heidelberg Energie). Foto: Stadtwerke Heidelberg

(pm). Am Donnerstag, 19. Juli 2012, wurde im Technologiepark in Neuenheim die erste Pedelec-Verleihstation im Rahmen des Campus-Dreiecks eingeweiht. Das Campus-Dreieck ist ein Projekt der Stadtwerke Heidelberg, des Technologieparks Heidelberg und von Ökostadt Rhein-Neckar e.V. mit dem Ziel, an drei Standorten in Heidelberg Pedelec-Verleihstationen für Studierende und Mitarbeiter aufzubauen: Neben Neuenheim soll je ein Standort auf dem Campus in Heidelberg-Bahnstadt und an der Universität in der Altstadt entstehen.

Katharina Schimek (Stadtwerke Heidelberg Energie), Technologiepark-Geschäftsführer Dr. André Domin sowie Dr. Christina Reinl und Torsten Kliesch (beide von Ökostadt Rhein-Neckar e.V.), weihten gemeinsam die neue Station ein. Ab sofort können etwa 1.600 Mitarbeiter der Technologiepark-Mieter sowie die Mitarbeiter der knapp 200 assoziierten Mitglieder des Technologieparks die Leih-Pedelecs nutzen.

Elektromobilität – wichtige Stellschraube für den Klimaschutz

Die Stadtwerke Heidelberg fördern als Kooperationspartner das Vorhaben und stellen auch die Pedelecs zur Verfügung. „Mit unserem Engagement wollen wir dazu beitragen, das Thema Elektromobilität im Heidelberger Stadtgebiet sichtbarer zu machen und weiter voranzubringen“, erklärt Katharina Schimek. „Elektromobilität kann eine wesentliche Rolle im Klima- und Ressourcenschutz übernehmen. Deshalb haben wir uns ihre Förderung seit Langem auf die Fahnen geschrieben.“ Torsten Kliesch ergänzt: „Für uns ist der Verleih im Technologiepark eine große Chance, einer jüngeren Zielgruppe zu zeigen, dass die Fahrt mit eingebautem Rückenwind mehr Freude macht als die oft quälende und zudem teure Fahrt mit dem Auto durch den täglichen Stau in der Innenstadt und auf den Pendlerstrecken.“

Auch Dr. André Domin vom Technologiepark freut sich über den Auftakt zum Campus-Dreieck: „Jetzt können unsere Mitarbeiter öfter auf das Auto verzichten. Per Pedelec kommen sie an die frische Luft – und bequem sowie staufrei zu ihren Geschäftsterminen. Das macht Spaß und geht schnell.“ Vorerst können nur Technologiepark-Mieter die Pedelecs ausleihen. Mittel- bis langfristig soll das Verleihsystem auch der Öffentlichkeit zur Verfügung stehen, um schnell, bequem und klimaschonend zwischen Neuenheim, Bahnstadt und Altstadt unterwegs zu sein.