Jugendklimagipfel

Foto: BUND Heidelberg

Am 12. und 13. Oktober 2017 findet der Heidelberger Jugendklimagipfel im Haus am Harbigweg statt. Jugendliche zwischen 15 und 23 Jahren können sich noch bis zum 5. Oktober anmelden. Der vom BUND organisierte Jugendklimagipfel beteiligt Jugendliche im Rahmen des Masterplans 100 % Klimaschutz der Stadt Heidelberg.

Schwerpunktthema ist die Stadtentwicklung. Partner des Jugendklimagipfels sind u.a. die Stadt Heidelberg, die Stadtwerke Heidelberg, die IBA Heidelberg und das Institut für Energie und Umweltforschung (ifeu). Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner hat die Schirmherrschaft übernommen.

Anmeldungen bitte an BUND Heidelberg:
Telefon 0 62 21/18 26 31 oder
bund.heidelberg@bund.net