Am Samstag, 16. Dezember 2017, findet in der Zeit von 9.00 – 12.00 Uhr auf dem EWF-Betriebsgelände, Ackerstraße 24, in Frankenthal die letzte Schadstoffsammlung in diesem Jahr statt.

Schadstoffe sind gefährliche Abfälle, die eine umweltschonende Abfallentsorgung erschweren oder gefährden. Sie dürfen nicht gemeinsam mit anderen Haushaltsabfällen entsorgt werden! Zu den Schadstoffen gehören z.B. Farb- und Lackreste, Lasuren, Reinigungs- und Desinfektionsmittel, Abflussreiniger, Lösungsmittel, Holzschutzmittel und Pflanzenschutzmittel. Die Schadstoffe sollten möglichst in Originalverpackungen oder aber ausreichend gekennzeichnet zur Annahmestelle gebracht werden. Schadstoffe aus Gewerbebetrieben können nicht entgegengenommen werden.

Weitere Informationen:
können dem Abfallkalender entnommen werden und sind abrufbar unter www.frankenthal.de.
Für Auskünfte stehen die Mitarbeiter während der Dienststunden zur Verfügung:
Telefon 89-7 77