Landespolitik RLP

Startseite/Umwelt/Landespolitik RLP

Rheinland-Pfalz: Erweitertes Förderprogramm für LED-Masten und klimafreundliche Wärmeversorgung

By |Mittwoch, 30. Januar 2019|

„2018 war das heißeste Jahr seit Beginn der Wetteraufzeichnungen: Dürre, Niedrigwasser, Ernteausfälle und Waldschäden haben in Rheinland-Pfalz ihre Spuren hinterlassen. Die Zunahme der Wetterextreme zeigt: Jedes Projekt für den Klimaschutz zählt. Gerade unsere Kommunen sind Schlüsselakteure der Energie- und Wärmewende. Während unserer ‚Wärmetour‘ durch Rheinland-Pfalz ab kommender Woche möchte ich das kommunale Engagement in den [...]

Förderbescheid zur energetischen Entwicklung für die Stadt Lambrecht

By |Mittwoch, 23. Januar 2019|

„Die energetische Quartiersentwicklung leistet einen wesentlichen Beitrag zum Klimaschutz und zur Umsetzung der Energie- und Wärmewende im Land. Kommunen wie die Stadt Lambrecht sind wichtige Vorbilder und zeigen, wie wir unsere energie- und klimaschutzpolitischen Ziele erreichen können“, sagte die rheinland-pfälzische Umweltministerin Ulrike Höfken am 22. Januar 2019 in Lambrecht (Kreis Bad Dürkheim). Dort überreichte sie [...]

Rheinland-Pfalz: „ABC der Lebensmittel“ – Grundstein für eine nachhaltige Ernährung

By |Dienstag, 15. Januar 2019|

„Die Grundlagen für eine gesunde und nachhaltige Ernährung werden bereits im Kindesalter gelegt. Mit der Unterrichtsreihe ‚Das ABC der Lebensmittel‘ tun wir genau das: Über die vier Grundschuljahre lernen die Kinder spielerisch und interaktiv, wie Lebensmittel hergestellt werden, welches Obst und Gemüse bei uns wächst und wie daraus ein leckeres Gericht gezaubert werden kann“, sagte [...]

Rheinland-Pfalz: Neue energiesparende Straßenbeleuchtung im Kreis Kaiserslautern

By |Freitag, 28. Dezember 2018|

Für die Umrüstung der Straßenlampen auf effiziente LED-Leuchten in Landstuhl und in Enkenbach-Alsenborn hat das rheinland-pfälzische Umwelt- und Energieministerium insgesamt 185.538 Euro zur Verfügung gestellt. „Von den Maßnahmen zur Energiewende, der Energieeinsparung, den Erneuerbaren Energien und Energieeffizienz profitiert die rheinland-pfälzische Wirtschaft schon heute. Mit der Modernisierung ihrer Straßenbeleuchtung können die Städte und Gemeinden beispielsweise ihre [...]

Rheinland-Pfalz: Umweltministerin zeichnete Erzieherinnen und Erzieher aus

By |Freitag, 30. November 2018|

Rheinland-Pfalz ist das erste Bundesland, das Erzieherinnen und Erzieher eine Langzeitqualifikation anbietet, um Bildung für eine nachhaltige Entwicklung (BNE) in den Kindertagesstätten mit Leben zu füllen. 46 Erzieherinnen und Erzieher aus ganz Rheinland-Pfalz haben in den vergangenen 18 Monaten an dieser Fortbildung teilgenommen. Zum Abschluss überreichte die rheinland-pfälzische Umweltministerin Ulrike Höfken den Teilnehmern in Mainz [...]

Rheinland-Pfalz: Förderung für Naturschutzgroßprojekt verlängert

By |Donnerstag, 22. November 2018|

Die Förderung für das Naturschutzgroßprojekt Bienwald wird verlängert: Das Bundesamt für Naturschutz hat den entsprechenden Bescheid an die Landkreise Germersheim und Südliche Weinstraße als Projektträger übergeben. Damit stehen bis Ende 2020 weitere 2,3 Millionen Euro für die Umsetzung von Maßnahmen zur Verfügung. Das Naturschutzgroßprojekt Bienwald wird zu 70 Prozent vom Bundesumweltministerium, zu 20 Prozent vom [...]

Wichtiges Signal für Energiewende und Klimaschutz in Rheinland-Pfalz

By |Dienstag, 20. November 2018|

„Niedrigwasser, Ernteausfälle, Waldschäden: Die Auswirkungen des Klimawandels sind in diesem Jahr dramatisch. Daher müssen wir die Energiewende weiterhin konsequent umsetzen. Die Landesverordnung für die nachhaltige Errichtung von Photovoltaik-Anlagen auf Grünlandflächen ist ein Baustein zur Erreichung unserer Klimaschutzziele in Rheinland-Pfalz. Gerade die klimafreundlichen Erneuerbaren Energien tragen dazu bei, unsere Artenvielfalt zu erhalten“, sagte die rheinland-pfälzische Umwelt- [...]

Rheinland-Pfalz: Umweltministerin Höfken kritisiert geplante Kürzung der Vergütung neuer Solaranlagen

By |Montag, 5. November 2018|

„Eine Kürzung der Einspeisevergütung für Solaranlagen im Rahmen des Energiesammelgesetzes um mehr als 20 Prozent ist ein herber Schlag gegen den dringend benötigten Ausbau der erneuerbaren Energien und damit gegen den Klimaschutz. Zu spüren bekommt das auch jede einzelne Verbraucherin und jeder einzelne Verbraucher, der in Anlagen investieren möchte. Wer im guten Glauben auf die [...]

Ökologische Landwirtschaft: Öko-Aktionsplan für Rheinland-Pfalz

By |Freitag, 26. Oktober 2018|

„Der Beitrag der ökologischen Landwirtschaft für den Klimaschutz, für den Erhalt der Artenvielfalt, für saubere Gewässer und eine gesunde Ernährung ist unbestritten. Zugleich nimmt die Nachfrage nach ökologisch erzeugten Lebensmitteln stetig zu. Seit Jahren gibt es hohe Zuwachsraten im Handel – Bio ist der Wachstumsmarkt dieses Sektors. Mit dem ersten Öko-Aktionsplan für Rheinland-Pfalz wollen wir [...]

Rheinland-Pfalz: Jedes Kind soll ausgewogenes und gutes Mittagessen in Kita und Schule erhalten

By |Donnerstag, 18. Oktober 2018|

„Mit unserer Strategie für eine nachhaltige kind- und jugendgerechte Ernährung wollen wir die Ernährungsbildung in Kita und Schule stärken und mit verschiedenen Maßnahmen dazu beitragen, jedem Kind und Jugendlichen in Rheinland-Pfalz flächendeckend ein ausgewogenes Mittagessen zu ermöglichen“, erklärten Ernährungsministerin Ulrike Höfken, Bildungsministerin Dr. Stefanie Hubig und Gesundheitsstaatssekretär Dr. Alexander Wilhelm heute (18. Oktober 2018) in [...]

Landau: Umweltministerin Ulrike Höfken besuchte Zooschule

By |Donnerstag, 27. September 2018|

„Der Erhalt der Artenvielfalt ist eine unserer wichtigsten Zukunftsaufgaben. Umso mehr freue ich mich, die wertvolle Arbeit der Zooschule Landau mit Mitteln unserer ‚Aktion Grün‘ fördern zu können: Wir unterstützen das neue Projekt, das sich mit der Vielfalt der Vogelarten beschäftigt, in den kommenden zwei Jahren mit insgesamt knapp 26.000 Euro“, sagte die rheinland-pfälzische Umweltministerin [...]