Metropolregion Rhein-Neckar

Startseite/Umwelt-Nachrichten/Metropolregion Rhein-Neckar

Speyer: 5 Jahre Fairtrade-Stadt – Öko-fairer Einkaufsführer Mode

By |Freitag, 5. Oktober 2018|

Auch beim Konsum von Kleidungsstücken gibt es Möglichkeiten, gegen Ausbeutung von Mensch und Natur ein Zeichen zu setzen. Dafür wirbt der „öko-faire Einkaufsführer Mode“, den die Steuerungsgruppe „Speyer fairwandeln“ rechtzeitig zum 5-jährigen Jubiläum der Fairtrade-Stadt Speyer aufgelegt hat. Präsentiert wurde die neue Broschüre zum Abschluss der „Fairen Woche“ am 29. September 2018 im Vortragssaal der [...]

Heidelberg: Drei vollbesetzte Busse zum Hambacher Forst

By |Donnerstag, 4. Oktober 2018|

Am kommenden Samstag, 6. Oktober 2018, werden drei vollbesetzte Reisebusse mit rund 150 Personen aus Heidelberg zur bundesweiten Demonstration am Hambacher Forst fahren (ecoGuide berichtete). Die Busse wurden gemeinsam vom Kreisverband Heidelberg der Grünen sowie dem Regionalverband Rhein-Neckar-Odenwald des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland e.V. (BUND) organisiert. Anlass der Proteste ist die Räumung des [...]

Heidelberg: Zweiter Naturparkmarkt am 7. Oktober

By |Montag, 1. Oktober 2018|

Ziegenkäse, Naturseifen, Holzmöbel, Essige und Öle von der Ölmühle oder Schinken vom Hochlandrind – der Naturpark Neckartal-Odenwald weist eine große Vielfalt an hochwertigen regionalen Produkten auf. Knapp 60 Erzeuger sowie Direktvermarktende aus Heidelberg und dem gesamten Naturpark präsentieren ihre Erzeugnisse am Sonntag, 7. Oktober 2018, beim zweiten Heidelberger Naturparkmarkt auf dem Universitätsplatz. Zwischen 11.00 und [...]

Bad Dürkheim: Wohnhaus Baum – Outdoor-Veranstaltung am Pfalzmuseum

By |Dienstag, 25. September 2018|

Am 30. September 2018 findet im Rahmen des Outdoor-Programms am Pfalzmuseum für Naturkunde in Bad Dürkheim die nächste Veranstaltung statt: An diesem Sonntag geht es um das Wohnhaus Baum, dass einer Vielzahl von Tieren nicht nur Unterschlupf, sondern auch Nahrung bietet. Bei der Veranstaltung für Familien mit Kindern ab 6 Jahren lernen Kleine und Große [...]

Ludwigshafen: Neue Bäume für die Ebertstraße

By |Montag, 24. September 2018|

Die morschen und kranken Kastanien in der Ebertstraße in Ludwigshafen werden in zwei Bauabschnitten gefällt und mit einem größeren Abstand zu der Häuserzeile durch neue Bäume ersetzt. „Die Allee zwischen dem Haupteingang Ebertpark und der Friedenskirche ist im städtebaulichen Kontext mit der Ebertsiedlung eine historisch wertvolle Achse in Ludwigshafen-Friesenheim. Aus diesem Grunde habe ich großen [...]

Heidelberg: BUND-Klimarad bei NKI-Aktionswoche „So geht Klimaschutz“

By |Donnerstag, 20. September 2018|

Die Nationale Klimaschutz-Initiative (NKI) des Bundesumweltministeriums feiert ihr 10-jähriges Bestehen. Unter dem Motto „So geht Klimaschutz“ findet deshalb vom 17. bis 23. September 2018 eine Aktionswoche statt, bei der sich gut 100 NKI-geförderte Projekte in ganz Deutschland präsentieren und zum Mitmachen einladen. Eines dieser Vorhaben ist in Heidelberg das BUND-Projekt „Klimanachbar*in werden in Heidelberg“, das [...]

Heidelberg: 3D-Künstlerin malt auf dem Bismarckplatz gegen die Einwegbecherflut

By |Freitag, 14. September 2018|

Die Abfallwirtschaft und Stadtreinigung Heidelberg hat für Dienstag, 18. September 2018, die Straßenmalerin „Artemisia“ engagiert, ein 3D-Gemälde auf dem Pflaster des Bismarckplatzes zum Thema „Coffee to go im Mehrwegbecher“ zu kreieren. Das perspektivische, drei mal vier Meter große Gemälde soll die Betrachter dazu anregen, sich mit dem Kunstwerk und dem Thema näher zu beschäftigen. Passanten [...]

Heidelberg: BUND-Kinder treffen sich zum Thema „Wildkatze“

By |Mittwoch, 12. September 2018|

Unter dem Motto „Die Wildkatze - Rückkehr auf leisen Pfoten“ findet das nächste Treffen der Kindergruppe des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland e.V. (BUND) am Donnerstag, 20. September 2018, von 15.00 – 18.00 Uhr, auf dem Gelände des Jugendhofs in den Hangäckerhöfen in Heidelberg-Rohrbach statt. Wer mindestens 6 Jahre alt ist und gerne die [...]