Tierschutz-Nachrichten

Startseite/Tierschutz-Nachrichten

Elztal-Dallau: „Tag der offenen Tür“ im Tierheim

By |Montag, 16. Juli 2018|

Am Sonntag, 22. Juli 2018, findet von 12.00 – 17.00 Uhr der „Tag der offenen Tür“ im Tierheim Dallau statt (Zugang zu den Tieren ab 14.00 Uhr). Neben einem kleinen Flohmarkt, Info- und Verkaufsständen, einem Kinderzelt, leckeren Speisen sowie Kaffee und Kuchen erwartet die Besucher eine Bildversteigerung zu Gunsten des Tierheims und vieles mehr. Besucher, [...]

Faszination Honigbiene – Imkern in Heidelberg

By |Montag, 4. Juni 2018|

Die Imkerei wird in Deutschland überwiegend als Hobby betrieben. Bienen sind zwar keine Haustiere, doch der Bestand der einheimischen Honigbienen ist heutzutage eng an die Imkerei geknüpft, da durch die eingeschleppte Varroa-Milbe wilde Bienenvölker keine Überlebenschance mehr haben. Wer verantwortungsbewusst Bienen hält, leistet also einen wichtigen Beitrag für den Schutz unserer Natur und Umwelt. Außerdem [...]

Rheinland-Pfalz: Lebensraum für den Moorfrosch

By |Dienstag, 29. Mai 2018|

„Der Moorfrosch ist stark gefährdet und vom Aussterben bedroht. Darum haben wir ihn zur Leitart für unsere Auen erklärt – wir wollen die wenigen Exemplare schützen und bauen aus Mitteln der ‚Aktion Grün‘ seinen Bestand durch die Erhaltungszucht wieder auf“, sagte die rheinland-pfälzische Umweltministerin Ulrike Höfken bei einem Ortstermin am Speyerbach Geinsheim. Großes Engagement der [...]

Bensheim: Winterquartier für geschützte Fledermausart

By |Montag, 28. Mai 2018|

Wo Jahrhunderte lang Marmor abgebaut wurde, werden künftig Fledermäuse sicher überwintern können: Der Eingangsbereich des historischen Stollens im Stadtteil Hochstädten in Bensheim soll für diesen Zweck saniert werden. Die Finanzierung der Maßnahmen teilen sich die Stadt Bensheim und die DB Station&Service AG auf Basis eines Vertrags: Demnach übernimmt die Stadt einen Anteil von rund 12.000 [...]

Ludwigshafen: Wer zwitschert denn da?

By |Freitag, 27. April 2018|

Vogelarten erkennen und unterscheiden - dies lernen Kinder und Erwachsene am Sonntag, 6. Mai 2018, ab 7.30 Uhr bei einer Exkursion mit Franz Stalla und Klaus Eisele im Wildpark Rheingönheim in Ludwigshafen. Die Kosten betragen (neben dem Eintritt) zwei Euro pro Person. Um telefonische Anmeldung an der Kasse im Wildpark wird gebeten: Telefon 06 21/5 [...]