Grünes Geld

Startseite/Grünes Geld

UN-Nachhaltigkeitsziele in der One World

By |Mittwoch, 24. Januar 2018|

Die grüne Geldanlage ist um eine Attraktion reicher. Die ÖKORENTA Luxemburg GmbH hat den innovativen Fonds ÖKOBASIS One World Protect aufgelegt. Der neue Fonds führt zwei elementare Überzeugungen zusammen: Nachhaltigkeit und Risikomanagement. Die Nachhaltigkeit wird garantiert durch einen speziell für diesen Fonds entwickelten dreidimensionalen Nachhaltigkeitsfilter der Steyler Ethik Bank. Das Risikomanagement basiert auf einer Weiterentwicklung [...]

Grünes Geld in Energiegenossenschaft

By |Freitag, 19. Januar 2018|

Im Jahr 2017 haben die Erneuerbaren Energien etwa 36 Prozent des Bruttostromverbrauchs gedeckt. Das Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg und der Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft kommen in einer ersten Schätzung zu diesem erfreulichen Ergebnis. Im vorletzten Jahr lag die Zahl noch bei 31,6 Prozent. Die Stromerzeugung aus Windkraft offshore verzeichnet mit 49 Prozent [...]

Rendite mit Klimaprojekten

By |Mittwoch, 4. Oktober 2017|

Zerstörte Ernten, trockene Flüsse, Wetterkapriolen und der zunehmende und unwiederbringliche Verlust der biologischen Vielfalt: Die Veränderungen des Klimas sind in den Industrieländern angekommen, die Auswirkungen auf unseren Alltag sind spürbar. Ein Grund für die Veränderungen sind Klimagase, z.B. Kohlenstoffdioxid oder Methan. CO2 beispielsweise entsteht als natürliches Nebenprodukt des Zellabbaus, aber auch bei der Verbrennung von [...]

Grünes Geld rocken: ÖKOWORLD ROCK’N’ROLL FONDS – der erste Elternfonds der Welt

By |Freitag, 22. September 2017|

„Der 'Beat', der Schlag in der Bewegung des Rock'n'Roll, war immer eine friedliche Revolution ohne Gewalt. Peace and Love – Frieden und Liebe. Das sind der Rhythmus und die Botschaft, die auch in den Adern der ÖKOWORLD-Philosophie menschlich den Takt angeben." Erwachsene 50+ und Senioren 70+ können mit gutem Gewissen Fondsanteile an Kinder und Enkelkinder, [...]

Indisches Sandelholz: Ein Gewinn für Natur und Mensch

By |Montag, 7. August 2017|

Indisches Sandelholz ist durch Raubbau und illegale Abholzungen in Indien nahezu von unserem Planeten verschwunden. Doch mit dem nachhaltigen Anbau auf Plantagen im Norden Australiens bewahrt der Weltmarktführer TFS diese Spezies vor dem Aussterben. Seit 1999 betreibt das Unternehmen die Kultivierung dieser anspruchsvollen Bäume und hat sich eine hohe Expertise für deren Aufzucht angeeignet. Vom [...]

Ausbaurekord bei der Windenergie

By |Montag, 31. Juli 2017|

Grüne Anleihe der Zukunftsenergien Foto: Peter Dargatz auf Pixabay Die Energiewende in unserem Land ist kein fernes Zukunftsprojekt – sie ist längst Gegenwart. In keinem anderen europäischen Land ist die installierte Leistung von Wind- und Solarenergieanlagen größer. Und mit jeder neu veröffentlichten Statistik werden die Angaben vom Vorjahr getoppt. So auch aktuell mit den [...]

Kiri auf Urlaub

By |Montag, 31. Juli 2017|

Von der Bayerischen Landesanstalt für Wald und Forstwirtschaft wurde der Paulowniabaum auf den Prüfstand gestellt. Es galt hier festzustellen, ob die nachfolgend nachgesagten Eigenschaften zutreffen: • raschwüchsige Lichtbaumart • bis zu 1,6 Meter Wachstum pro Jahr • bis zu 4 cm Durchmesserzuwachs pro Jahr • besonders geeignet zur Biomassenproduktion Fazit: Es gilt Alternativen und Ergänzungen [...]

Grüne Geldanlage in die Zukunftsenergie Deutschlands

By |Freitag, 13. Januar 2017|

Der grüne Asset-Manager NEITZEL & CIE. bietet seine Vermögensanlage „Zukunftsenergie Deutschland 4“ nach erfolgter Billigung durch die BaFin wieder zum öffentlichen Vertrieb an. Die Vermögensanlage erwirbt ausschließlich Photovoltaik-Anlagen (ca. 70 Prozent) und Blockheizkraftwerke (ca. 30 Prozent). Investiert wird einerseits in fertiggestellte, technisch geprüfte, abgenommene und vergütungsfähige Energieerzeugungsanlagen in Deutschland, die bereits am Netz sind bzw. [...]

Geldanlage: Grünes Risiko?

By |Donnerstag, 10. November 2016|

In der Oktober-Ausgabe (10/2016) macht das Verbrauchermagazin Ökotest einen kritischen Test zur grüner Geldanlage und beschreibt ein grünes Risiko bei Nachhaltigen Fonds. Im Mittelpunkt der Kritik steht die Vergabe des neuen Nachhaltigkeitssiegel für grüne Fonds. Das Siegel wurde vom Forum nachhaltige Geldanlage (FNG) erstmals verliehen (ecoGuide berichtete darüber im Sommer 2016). Wir haben dazu den [...]

Wohin mit dem Geld?

By |Freitag, 21. Oktober 2016|

Geld zum Anlegen ist oft vorhanden, doch worin investieren? In einer scheinbar unsicheren Welt steigt das Bedürfnis nach Sicherheit, auch nach möglichst sicheren Kapitalanlagen. Außerdem möchten viele Menschen flexibel bleiben und sich nur für einen überschaubaren Zeitraum festlegen. Und dann soll es auch noch eine gute Verzinsung geben. Was bietet sich an? Das klassische Sparbuch, [...]

ÖkoRenta: Nachhaltig rentabel

By |Donnerstag, 29. September 2016|

Immer mehr Menschen möchten in ihren Kapitalanlagen Nachhaltigkeitsaspekte sowohl ethisch, als auch ökologisch berücksichtigt wissen. Auf diesen Kundenwunsch will das Auricher Emissionshaus ÖkoRenta eine Lösung anbieten. Mit dem ÖKORENTA Erneuerbarer Energien VIII wird eine unternehmerische Beteiligung (AIF) angeboten, die ihren Fokus auf die Windenergie legt. Dabei handelt es sich nicht in erster Linie um die [...]

ForestFinance wieder aktiv

By |Mittwoch, 21. September 2016|

Seit kurzem sind alle Produkte von ForestFinance wieder offiziell im Vertrieb. Neben GreenAcacia verfügen nun auch BaumSparVertrag, WaldSparBuch sowie das neue Produkt KakaoWald über Verkaufsprospekte, die den neuen Regelungen des Vermögensanlagegesetzes entsprechen. Bereits Anfang Juni 2016 hatte die Forest Finance Service GmbH mit GreenAcacia das erste Produkt mit entsprechendem Verkaufsprospekt in den Vertrieb aufgenommen. „Wir [...]