Bensheimer Klimaschutztag

Bild: Stadt Bensheim

Volles Programm zum 3. Energie- und Klimaschutztag am 21. Mai 2017 in Bensheim im Naturschutzzentrum: Von 11.00 – 17.00 Uhr richtet die Stadt Bensheim in Zusammenarbeit mit dem Bürgerforum Energieland Hessen einen ganzen Tag rund um die Themen Klimaschutz, Sonne tanken und Mobilität der Zukunft aus. Geboten werden u.a. ein großes Gewinnspiel, eine themenbezogene Kinderbetreuung sowie ausgewählte Speisen und Getränke.

Der „Marktplatz Klimaschutz” präsentiert eine vielfältige Ausstellung zum Thema Sonne tanken. Hierzu liefert das Solar-Kataster eine detailgenaue Einstrahlungsberechnung des solaren Potenzials jeder einzelnen Fläche. Damit verknüpft ist der Ertragsrechner, mit dem die Rendite berechnet werden kann. Am Informationsstand des Bürgerforum Energieland Hessen steht die Hessen Agentur mit ihren Experten für Fragen zur Verfügung.

Außerdem haben die Veranstalter erstklassige Redner gewinnen können: Klaus Wiegandt (ehem. Top-Manager der Metro AG) und Prof. Dr. Dr. Franz-Josef Radermacher (Plant for the Planet) sowie Steffen Hofmann (Klimaschutzbeauftragter). Im Außenbereich gibt es eine Ausstellung von Elektrofahrzeugen der Freien Infrastruktur Bergstraße e.V. sowie von zwei Autohäusern, außerdem stehen E-Bikes der Bikepraxis mit der Möglichkeit zum Ausprobieren bereit. Zahlreiche Infostände runden das Angebot ab.

Weitere Informationen:
www.bensheim.de/klimaschutz