Bad Dürkheim: Schummerstunden im Pfalzmuseum

Startseite/Tierschutz-Nachrichten/Bad Dürkheim: Schummerstunden im Pfalzmuseum

Bad Dürkheim: Schummerstunden im Pfalzmuseum

Das Pfalzmuseum für Naturkunde – POLLICHIA-Museum in Bad Dürkheim bietet wieder Schummerstunden an. Mittwochs ab 17.00 Uhr können Kinder ab 4 Jahren in Begleitung Erwachsener das Museum Stück für Stück kennen lernen. Die verschiedenen Geschichten und kleine Spiele oder Bastelarbeiten zum Mitnehmen führen in verschiedene Themen ein und stellen immer ein anderes Ausstellungsstück in den Mittelpunkt des Abends.

Dauer: ca. 1 Stunde
Kosten: 4 Euro pro Familie
Anmeldung erforderlich unter:
Telefon 0 63 22/94 13-21 (täglich außer montags)

Termine und Themen:

8.11.2017: Igor Igel
Igor hat sich ein warmes Laubnest für den Winter gebaut. Doch eines Tages fegt ein eisiger Wind ihm seine Laubdecke weg und Igor braucht einen neuen Platz für den Winter.

15.11.2017: Fledolin verkehrt herum
Fledolin ist verkehrt herum. Aber das hat durchaus seine Vorteile, denn so kann er den Ball im Wiesenhimmel besser finden wenn Willi ihn verloren hat.

22.11.2017: Wenn Tiere träumen
„Im Winter träumt die Krähe, dass sie zur Sonne fliegt und sich in deren Nähe auf roten Wolken wiegt.“ Und von was träumen Giraffen?

29.11.2017: Weihnachten der Tiere
Auch die Tiere im Wald würden gerne Weihnachten feiern und schmücken sogar einen Christbaum. Ob das Christkind wohl an sie denkt?

Im Dezember finden keine Schummerstunden statt!

10.01.2018: Wenn Fuchs und Hase sich gute Nacht sagen
„Ein kleiner Hase sitzt auf einem Hügel und findet den Heimweg nicht mehr. Da kommt auch schon der Fuchs angeschlichen …“

17.01.2018: Das Waldkäuzchen
Bis ein kleiner Waldkauz groß ist, muss er viel lernen und der nächtliche Wald hält einige Überraschungen bereit. Am Ende steht das größte Abenteuer: Wo findet sich ein eigenes Zuhause?

24.01.2018: Ein Eisbärchen für Ole
Oma Pinguin erzählt: „Am anderen Ende der Welt, da leben ganz andere Pinguine als wir. Man nennt sie Eisbärchen.“ Klar, dass Ole diese Pinguine kennen lernen muss!

31.01.2018: Felix und die Pusteblume
Felix schläft jede Nacht in einer leuchtend gelben Blüte. Doch eines Morgens geht die Blüte nicht mehr auf und Felix ist sehr traurig. Aber einige Tage später passiert ein kleines Wunder.

Adresse:
Pfalzmuseum für Naturkunde – POLLICHIA-Museum, Kaiserslauterer Straße 111, 67098 Bad Dürkheim
www.pfalzmuseum.de

By |Dienstag, 17. Oktober 2017|