(pm). An der BAB 5 (Fahrtrichtung Karlsruhe) wird auf der Höhe von Weinheim entlang der PWC-Anlage “Fliegwiese“ (Parkplatz mit WC) eine Lärmschutzwand errichtet. Hierdurch wird der Lärm deutlich verringert und die Benutzer der Anlage können sich wesentlich besser erholen. Die Arbeiten beginnen am 29. Oktober. Die Fertigstellung der Lärmschutzwand ist für Ende Dezember 2012 geplant. Die Gesamtkosten der Baumaßnahme belaufen sich auf rund 860.000 Euro. Kostenträger ist der Bund. Während des Baus der Lärmschutzwand wird die PWC-Anlage von Montag bis Samstag (7.00 – 17.30 Uhr) gesperrt. Außerhalb der Sperrzeiten steht die Anlage den Verkehrsteilnehmern mit geringen Lkw-Stellplatzeinbußen weiterhin zur Verfügung.