Umwelt-Nachrichten

Startseite/Umwelt-Nachrichten

Minister Hauk: „Die hohe Nachfrage nach ökologisch erzeugten Lebensmitteln ist gut für unsere heimische Landwirtschaft. Wenn es um Bio geht, reden wir mit“

By |Freitag, 17. Februar 2017|

"Die Landwirte in Baden-Württemberg richten ihr Handeln an den Wünschen der Verbraucher aus, und die Nachfrage nach qualitativ hochwertigen und ökologisch erzeugten Lebensmitteln aus Baden-Württemberg steigt stetig. Im Jahr 2016 hat im Schnitt praktisch täglich ein Landwirt im Land seinen Hof auf Bio umgestellt“, sagte der Minister für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz, Peter Hauk MdL, [...]

Altrheingraben wird für Renaturierung vorbereitet

By |Freitag, 17. Februar 2017|

Um einen weiteren Bereich des Altrheingrabens renaturieren zu können, werden von Montag, 20., bis voraussichtlich Freitag, 24. Februar 2017, in Höhe der Straße Im Zinkig, zwischen den Hausnummern 43 und 111, Fäll- und Rückschnittarbeiten vorgenommen. Aus Gründen des Naturschutzes müssen die Arbeiten bis 28. Februar beendet sein. Die Renaturierung soll im Spätsommer beginnen. Der erste [...]

Raus in die Natur: Die Veranstaltungsreihe „Natürlich Heidelberg“ startet wieder

By |Freitag, 17. Februar 2017|

Die Freiluft-Saison startet, und die Veranstaltungsreihe „Natürlich Heidelberg“ bietet die ersten Termine im Freien an. Das ganze Jahr über gibt es interessante Führungen, Exkursionen, Seminare sowie Ferien- und Fitnessangebote in der Natur rund um Heidelberg. In der elften Saison hat die Stadt Heidelberg in Zusammenarbeit mit vielen Partnern wie dem Geo-Naturpark Bergstraße-Odenwald und dem Naturpark [...]

Einmaliges Naturschutzgebiet: DBU Naturerbe GmbH setzt mit Hilfe der Stadt Landau Offenhaltungsmaßnahmen auf dem Ebenberg um

By |Montag, 13. Februar 2017|

Mit Unterstützung der Stadt Landau hat die DBU Naturerbe GmbH als Verwalterin des Naturschutzgebiets Ebenberg in den vergangenen beiden Jahren zahlreiche Offenhaltungsmaßnahmen durchgeführt – weitere Mulcharbeiten stehen in diesem Jahr an. Die Stadt Landau begrüßt die Maßnahmen. „Der Ebenberg ist ein in der Südpfalz einmaliges Naturschutzgebiet, das zahlreiche seltene Vogelarten, Reptilien und Insekten beheimatet“, betont [...]

Heidelberg – „Nachhaltiges Wirtschaften“: Acht Betriebe für erfolgreiches Umweltmanagement geehrt

By |Montag, 13. Februar 2017|

Sie produzieren umweltfreundlich, übernehmen soziale Verantwortung und sparen dabei bares Geld: Mit Erfolg haben sieben Heidelberger und ein Schriesheimer Unternehmen am Projekt „Nachhaltiges Wirtschaften“ teilgenommen und wurden bei der Prämierungsveranstaltung am Donnerstag, 9. Februar 2017, im Ballsaal der Stadthalle ausgezeichnet. „Ihre Teilnahme am ,Nachhaltigen Wirtschaften‘ demonstriert eindrucksvoll, dass wirtschaftlicher Erfolg eng mit einer nachhaltigen Wirtschaftsweise [...]

Ein Gewinn für Natur und Mensch

By |Freitag, 10. Februar 2017|

Indisches Sandelholz ist durch Raubbau und illegale Abholzungen in Indien nahezu von unserem Planeten verschwunden. Doch mit dem nachhaltigen Anbau auf Plantagen im Norden Australiens bewahrt der Weltmarktführer TFS diese Spezies vor dem Aussterben. Seit 1999 betreibt das Unternehmen die Kultivierung dieser anspruchsvollen Bäume und hat sich eine hohe Expertise für deren Aufzucht angeeignet. Vom [...]

Gewinner des Wettbewerbs „Natur nah dran“ 2017 – Weitere zehn Kommunen im Land erhalten bis zu 15.000 Euro

By |Dienstag, 7. Februar 2017|

Umweltminister Franz Untersteller: „Naturnah gestaltete Grünflächen in Städten und Gemeinden sind ein Gewinn für die biologische Vielfalt.“ Foto: März Medien Die Städte Boxberg, Gernsbach, Hockenheim, Radolfzell, Reutlingen, Stutensee und Süßen sowie die Gemeinden Altheim, Kirchheim am Ries und Rickenbach sind die diesjährigen Gewinner des Wettbewerbs „Natur nah dran“. Mit diesem Projekt fördert das [...]

VRN: eTarif wird eingeführt – Smartphone wird zur ÖPNV-Fahrkarte

By |Freitag, 3. Februar 2017|

Bild: rnv GmbH/Nikola Haubner Ab Freitag, 27. Januar 2017, steht den ÖPNV-Kunden in der Metropolregion Rhein-Neckar und darüber hinaus im gesamten Verbundgebiet ein neues Angebot zur Verfügung, mit dem sie ganz bequem per Smartphone in Busse und Bahnen „ein- und wieder auschecken“ können. Möglich wird das durch die neue „eTarif“-App des Verkehrsverbundes Rhein-Neckar [...]

Mannheim: Ein Baum als Geschenk. Stadt nimmt Spenden für Bäume im Bürgerpark an

By |Freitag, 3. Februar 2017|

Wer einem nahestehenden Menschen oder sich selbst ein besonderes Geschenk machen möchte, hat jetzt wieder die Gelegenheit dazu: die Stadt Mannheim nimmt Spenden für die Pflanzung von Bäumen im Bürgerpark an. 300,- Euro kostet die Widmung eines jungen Baums. Dafür gibt es eine Urkunde, die am 6. Mai im Bürgerpark feierlich von Umweltbürgermeisterin Felicitas Kubala [...]

Vogelgrippe: In Heidelberg bisher keine infizierten Vögel gefunden

By |Freitag, 3. Februar 2017|

Ministerium lockert Stallpflicht für Geflügelhaltungen Zum Thema Vogelgrippe informiert die Stadt Heidelberg darüber, dass im Stadtgebiet bis dato keine infizierten Vögel gefunden worden sind. Die Untersuchungen werden fortgeführt. Infektionen des Menschen mit dem Vogelgrippevirus H5N8 wurden bislang weltweit nicht nachgewiesen. Bürgerinnen und Bürger sollten dennoch den Kontakt mit Wildvögeln und deren Ausscheidungen meiden. Dies gilt [...]

Die Nadel im Heuhaufen? Mit Lockstöcken auf der Suche nach der Wildkatze im Odenwald

By |Donnerstag, 2. Februar 2017|

Wildkatze (© BUND Wildkatzensprung/Thomas Stephan) FRANKFURT. Heimlich und verborgen lebt sie in unseren Wäldern: Die Wildkatze. Ihr auf die Spur zu kommen ist eine knifflige Angelegenheit, die oftmals der Suche nach der berühmten Nadel im Heuhaufen gleicht. Dennoch startet jetzt der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) den Versuch, die seltene Waldbewohnerin [...]

Höfken: Waldbauverein trägt zu Klimaschutz bei und stärkt den ländlichen Raum

By |Donnerstag, 2. Februar 2017|

„Unser Wald schützt als natürlicher Kohlenstoffspeicher das Klima“, sagte Forst- und Umweltministerin Ulrike Höfken heute bei der Mitgliederversammlung des Waldbauvereins Prüm. Die Holzwirtschaft liefere einen nachhaltigen Ökorohstoff, der klimabelastende Materialien wie Beton, Stahl oder Aluminium ersetzen könne. „Durch die vollzogene Novelle der Landesbauordnung und durch das Landesklimaschutzgesetz soll der Einsatz von Holz bei Baumaßnahmen künftig [...]