Heidelberg Ebertanlage

Heidelberg: Gemeinsam für den Schmetterlingsschutz

Was essen Schmetterlings-Raupen am liebsten? Schokoladenkuchen? Birnen? Oder vielleicht doch lieber Blätter? Die kleine Fresstour ...

Mannheim-Friedrichsfeld: 2. Bauabschnitt des Park&Ride-Platzes fertiggestellt

Nachdem der erste Bauabschnitt des Park&Ride-Platzes in Mannheim-Friedrichsfeld an der Gebweiler Straße mit 29 Stellplätzen, einem Schwerbehindertenparkplatz und Motorradstellplätzen bereits 2011 realisiert wurde, hat der Fachbereich Tiefbau der Stadt Mannheim vor wenigen Tagen nun auch den zweiten Bauabschnitt fertiggestellt. Ab sofort sind zusätzlich 18 Stellplätze sowie ein weiterer Schwerbehindertenparkplatz für Pendler nutzbar.

ganzen Beitrag lesen · Keine Kommentare mehr möglich

Schlagworte:, ,

Metropolregion Rhein-Neckar, Umwelt-Nachrichten

Weinheim: Stadtwerke steigen in Windenergie ein

Die Stadtwerke Weinheim erzeugen jetzt eigenen Windstrom – durch eine Beteiligung an der Komko Wind GmbH. Diese haben sie mit vier weiteren kommunalen Partnern gegründet: den Stadtwerken Esslingen, Schramberg und Schwäbisch Gmünd sowie der EnBW Ostwürttemberg DonauRies AG (ODR). Die Stadtwerke Weinheim halten 26,36 Prozent an der neuen Gesellschaft, die von der EnBW Anteile an  >>> weiter…

ganzen Beitrag lesen · Keine Kommentare mehr möglich

Schlagworte:, , , , , ,

Umwelt, Umwelt-Geschäftsleben

Heidelberg: Gemeinsam für den Schmetterlingsschutz

Heidelberg Ebertanlage

Was essen Schmetterlings-Raupen am liebsten? Schokoladenkuchen? Birnen? Oder vielleicht doch lieber Blätter? Die kleine Fresstour der „Raupe Nimmersatt“ aus dem 1969 erschienenen Bilderbuch kennt offenbar auch heute noch jedes Kind. Denn diese Antworten, so erzählt Brigitte Heinz, Geschäftsführerin des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland e.V. (BUND) in Heidelberg, mit einem Schmunzeln, bekam sie bei  >>> weiter…

ganzen Beitrag lesen · Keine Kommentare mehr möglich

Schlagworte:, , , , , , , , , ,

Tierschutz-Nachrichten

Mit kleinsten Endoskopen Steine aus der Speicheldrüse entfernen

Universitäts-HNO-Klinik Heidelberg bietet als eine von wenigen Kliniken in Deutschland minimal-invasive Behandlung der Speicheldrüsen an / Schonender Eingriff ohne Risiken einer Operation Steine in den Speicheldrüsen können starke Schmerzen und Entzündungen verursachen. Lassen sie sich nicht ausspülen oder ausmassieren, bleibt häufig nur die operative Entfernung der gesamten Drüse. Als Alternative zum chirurgischen Eingriff bietet die  >>> weiter…

ganzen Beitrag lesen · Keine Kommentare mehr möglich

Schlagworte:, , , , , ,

Gesundheit, Heidelberg, Metropolregion Rhein-Neckar

Kartierung von Mauerseglern unterstützen

Seit mehreren Wochen fliegen sie flink über den Dächern Heidelbergs umher: Mauersegler. Die besonders geschützte Vogelart kommt jedes Frühjahr nach Europa, um hier zu brüten und die Jungtiere aufzuziehen. Als Brutstätten dienen häufig Spalten in älteren Gebäuden. Um mehr über den Bestand der Tiere und die Brutstellen zu erfahren, erfasst der Arbeitskreis Vogelkunde der NABU-Gruppe  >>> weiter…

ganzen Beitrag lesen · Keine Kommentare mehr möglich

Schlagworte:, , ,

Metropolregion Rhein-Neckar, Umwelt, Umwelt-Nachrichten, umwelt-nachrichten

Regionalforum ICE-Knoten Rhein-Neckar beschäftigt sich mit Korridorstudie

Bundesverkehrsministerium stellt Zwischenergebnisse der lang erwarteten Studie vor Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) hat sich bereit erklärt, die ersten Zwischenergebnisse der lang erwarteten Studie zur „Entwicklung einer verkehrlichen Konzeption für den Eisenbahnkorridor Mittelrheinachse – Rhein/Main – Rhein/Neckar – Karlsruhe (Korridorstudie)“ den Regionen Rhein-Neckar und Rhein-Main vorzustellen. Diese frühzeitige Einbindung der Region ist  >>> weiter…

ganzen Beitrag lesen · Keine Kommentare mehr möglich

Schlagworte:, ,

Metropolregion Rhein-Neckar, Umwelt, Umwelt-Nachrichten, umwelt-nachrichten

Wie lange halten moderne Zahnkronen und Brücken aus Vollkeramik?

Poliklinik für Zahnärztliche Prothetik des Universitätsklinikums Heidelberg sucht Teilnehmer für Studien zu vollkeramischem Zahnersatz Die Poliklinik für Zahnärztliche Prothetik des Universitätsklinikums Heidelberg sucht für Langzeitstudien Teilnehmer, die neu Zahnkronen oder -brücken benötigen und längerfristig zu regelmäßigen Nachkontrollen in halb- oder einjährigen Abständen bereit sind. Im Rahmen der Studien wollen die Heidelberger Wissenschaftler überprüfen, wie sich  >>> weiter…

ganzen Beitrag lesen · Keine Kommentare mehr möglich

Schlagworte:, , , , ,

Gesundheit, Heidelberg

Mannheimer BUGA Gesellschaft begeistert fürs Gärtnern in Tetra Paks

Mit einer Aktion an den Mannheimer Grundschulen und auf Stadtteilfesten begeistert die neu gegründete Mannheimer Bundesgartenschau Gesellschaft für das urbane Gärtnern. In Zusammenarbeit mit dem Luisenpark, dem Fachbereich Grünflächen und Umwelt der Stadt Mannheim und der Theaterakademie Mannheim wurde der „Mannemer Kräutermix“ entwickelt. Das sind vier Kräuter, die unterschiedlicher Herkunft sind und so die Internationalität  >>> weiter…

ganzen Beitrag lesen · Keine Kommentare mehr möglich

Schlagworte:, , , ,

Mannheim, Metropolregion Rhein-Neckar, Umwelt, Umwelt-Nachrichten, umwelt-nachrichten

100. Kommune in Baden-Württemberg beteiligt sich am European Energy Award

Umweltminister Franz Untersteller: „Immer mehr engagierte Kommunen erkennen die Chancen des European Energy Awards und leisten damit einen wichtigen Beitrag für den Klimaschutz“ Mit dem Beitritt der Gemeinde Bodnegg (Landkreis Ravensburg) beteiligen sich jetzt 100 Kommunen im Land am European Energy Award (eea). „Ich freue mich sehr, dass immer mehr Kommunen im Land das Thema  >>> weiter…

ganzen Beitrag lesen · Keine Kommentare mehr möglich

Schlagworte:, ,

Metropolregion Rhein-Neckar, Umwelt, Umwelt-Nachrichten, umwelt-nachrichten

Lemke/Höfken: Nationalpark kann Impulsgeber für Tourismus sein

Wirtschafts- und Tourismusministerin Eveline Lemke und Umweltministerin Ulrike Höfken haben heute gemeinsam die Studie „Potenziale für eine Tourismusentwicklung und deren regional-ökonomische Effekte eines potenziellen Nationalparks“ des Alpenforschungsinstituts (AFI) der Hochschule München, Fakultät für Tourismus, vorgestellt. Touristische Highlights Geffellde Klees, Grombierewurschd oder Schwenkspießbraten: In der Nationalparkregion können Besucher inmitten wunderschöner Buchenwälder das Heimatgefühl von Edgar Reitz  >>> weiter…

ganzen Beitrag lesen · Keine Kommentare mehr möglich

Schlagworte:, ,

Metropolregion Rhein-Neckar, Umwelt, Umwelt-Nachrichten, umwelt-nachrichten