Weinheim HNO

Weinheim: GRN-Klinik bietet mit zwei Belegärzten HNO-Operationen an

Die GRN-Klinik Weinheim hat ihr Spektrum um eine HNO-Belegabteilung erweitert: Seit Anfang Mai 2014 führen ...

Bad Dürkheim: „Experimente am Sonntag“ im Pfalzmuseum

Am 7. September 2014 (11.00 – 13.00 Uhr) geht es am Pfalzmuseum in Bad Dürkheim um Tiere, die es (nicht nur) beim Italiener gibt: Tintenfische, Schnecken, Muscheln, Krebse … Meist stehen Wirbeltiere auf unserem Speiseplan: Rind, Schwein, Lamm, Geflügel, Fisch. Andere Tiere gelten häufig als Delikatesse. Aber, was essen wir eigentlich, wenn wir gefüllte Sepiatulpen,  >>> weiter…

ganzen Beitrag lesen · Keine Kommentare mehr möglich

Schlagworte:, ,

Tierschutz-Nachrichten

Weinheim: GRN-Klinik bietet mit zwei Belegärzten HNO-Operationen an

Weinheim HNO

Die GRN-Klinik Weinheim hat ihr Spektrum um eine HNO-Belegabteilung erweitert: Seit Anfang Mai 2014 führen Dr. Daniel Bas Orth und Dr. Thomas Erhardt als erfahrene Fachärzte für HNO-Heilkunde chirurgische Eingriffe durch. „Mit diesem Schritt kommen wir zum einen unserem Versorgungsauftrag nach, eine HNO-Abteilung an unserer Klinik vorzuhalten“, erklärt Klinikleiter Markus Kieser. „Gleichzeitig schließen wir eine  >>> weiter…

ganzen Beitrag lesen · Keine Kommentare mehr möglich

Schlagworte:, , , , ,

Gesundheit, Gesundheit-Geschäftsleben

Rheinland-Pfalz: Landesverordnung zum Erhalt von Dauergrünland in Kraft getreten

Wie der rheinland-pfälzische Umwelt- und Landwirtschaftsstaatssekretär Thomas Griese vor wenigen Tagen mitgeteilt hat, ist die Landesverordnung zum Erhalt von Dauergrünland in Kraft getreten. „Damit setzen wir EU-rechtliche und nationale Vorgaben um und greifen gleichzeitig wesentliche Forderungen der Naturschutzverbände auf“, so Griese. In Rheinland-Pfalz sei in den vergangenen zehn Jahren allein auf den EU-geförderten Flächen mehr  >>> weiter…

ganzen Beitrag lesen · Keine Kommentare mehr möglich

Schlagworte:, , , ,

Landespolitik RLP, Umwelt

Biblis: Ausstellung „Wasser für den Riedwald” im Rathaus

Der Kreisverband Bergstraße des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland e.V. (BUND) lädt am 8. September 2014 (18.00 Uhr) ins Rathaus von Biblis ein, zur Eröffnung seiner Wanderausstellung „Wasser für den Riedwald”. Guido Carl, Vorsitzender des BUND Bergstraße zeigt anhand der Bildtafeln, wie der Eichen- und Buchen-Mischwald im Rheintal unter den zu tiefen Grundwasserständen gelitten  >>> weiter…

ganzen Beitrag lesen · Keine Kommentare mehr möglich

Schlagworte:, , , , , , , , , , , , , , , , ,

Metropolregion Rhein-Neckar, Umwelt-Nachrichten

Stadtbahn Nord in Mannheim: „Langer Schlag“ wieder frei

Zwölf Tage war die Einmündung des „Langer Schlag“ in die Waldpforte gesperrt – jetzt ist der Verkehr dort wieder frei. An der Einmündung wurden die im Vorfeld des Baus der neuen Stadtbahnstrecke neu verlegten Wassertransportleitungen in der Waldpforte mit dem vorhandenen Rohrnetz der östlichen Gartenstadt verbunden. „Wie geplant und mit den Anwohnern besprochen, können wir  >>> weiter…

ganzen Beitrag lesen · Keine Kommentare mehr möglich

Schlagworte:, , , , ,

Metropolregion Rhein-Neckar, Umwelt-Nachrichten

Ludwigshafen: Info-Veranstaltung zum Bienensterben

Die Kreisgruppe Ludwigshafen im Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland e.V. (BUND) und der Stadtverband der Kleingärtner Ludwigshafen e.V. laden am 5. September 2014 zu einem Filmvortrag mit anschließender Diskussion zum Thema „Bienen – unsere fleißigen Helfer sind in Gefahr. Warum sterben unsere Bienen?“ Die Veranstaltung findet ab 18.30 Uhr im Saal des Vereinshauses des  >>> weiter…

ganzen Beitrag lesen · Keine Kommentare mehr möglich

Schlagworte:, , , , ,

Tierschutz-Nachrichten

Mannheim: Christian Volz neuer Kaufmännischer Geschäftsführer der RNV

Heute (1. September 2014) übernimmt Dipl.-Kaufmann Christian Volz die Position des Kaufmännischen Geschäftsführers der Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (RNV). Somit steht dem Verkehrsunternehmen wieder eine Doppelspitze vor. Volz wird die Geschäfte des Unternehmens gemeinsam mit Martin in der Beek, dem Technischen Geschäftsführer der RNV, leiten. In der Beek hatte seit dem Ausscheiden von Andreas Kerber die Geschäftsführung  >>> weiter…

ganzen Beitrag lesen · Keine Kommentare mehr möglich

Schlagworte:, , ,

Umwelt, Umwelt-Geschäftsleben

Ludwigshafen: Wissenswertes über Vögel, Grünflächen und Naturschutz

Der Arbeitskreis für Ornithologie und Naturschutz der Volkshochschule Ludwigshafen bietet am 7. September 2014 von 10.00 – 15.00 Uhr einen Informationstag an der Vogelkundlichen Beobachtungsstation im Maudacher Bruch an. Die Mitglieder des Arbeitskreises geben Tipps, wie man Vögeln helfen kann, z.B. durch eine gezielte Zusatzfütterung oder durch die Bereitstellung von Niststätten. Um 11.00 Uhr hält  >>> weiter…

ganzen Beitrag lesen · Keine Kommentare mehr möglich

Schlagworte:, ,

Tierschutz-Nachrichten

Landschaftserhaltungsverbände in Baden-Württemberg: flächendeckender Ausbau kommt voran

„Landschaftserhaltungsverbände sind für die regionale Landschaftspflege und den Schutz der biologischen Vielfalt von großer Bedeutung. Sie tragen maßgeblich zum Erhalt der touristisch attraktiven und einzigartigen Kulturlandschaften in Baden-Württemberg bei. Die Landschaftserhaltungsverbände sind ein Erfolgsmodell im Land: Unter Grün-Rot ist die Zahl von ursprünglich sechs Landschaftserhaltungsverbänden in 2011 auf aktuell 26 gewachsen. In 2014 stehen noch  >>> weiter…

ganzen Beitrag lesen · Keine Kommentare mehr möglich

Schlagworte:, , , , , ,

Landespolitik BW, Umwelt

Neustadt: Freilaufender Hund bedroht letztes Reh

Wie der Stadt Neustadt a.d. Weinstraße am 26. August 2014 mitgeteilt wurde, gibt es im Naturschutzgebiet Häuselberg (unbebaute Fläche zwischen Enggasse und Römerweg) derzeit wieder Störungen durch einen freilaufenden Hund. Von den einst drei bis vier Rehen, die hier Unterschlupf und Nahrung fanden, lebt inzwischen nur noch ein Tier, das von dem Hund bedroht wird.  >>> weiter…

ganzen Beitrag lesen · Keine Kommentare mehr möglich

Schlagworte:, , , , , ,

Tierschutz-Nachrichten
Top